Roosevelt Row Arts District

Nur wenige Minuten vom Cambria® Hotel Downtown Phoenix Convention Center entfernt befindet sich das Roosevelt Row Arts District. In diesem Juwel können Sie den kulturellen Herzschlag der Stadt erleben. Verbringen Sie einen Tag oder länger auf der Suche nach Street Art, stöbern Sie in Boutiquen und entdecken Sie ein neues Meisterwerk in einer der vielen Kunstgalerien und Räumen. Die lokal inspirierten Wandbilder in der gesamten Region eignen sich perfekt zum Aufnehmen von Selfies, die in den sozialen Medien geteilt werden können, sodass die Welt weiß, wie man auf Reisen lokal vorgeht.

Wenn Sie Anfang des Monats Phoenix besuchen, sollten Sie versuchen, den First Friday Art Walk zu besuchen. Bei dieser einzigartigen, lokal organisierten Veranstaltung präsentieren die talentiertesten und kontaktfreudigsten Künstler und Musiker der Stadt ihre neuesten Kreationen. Sie werden auch feststellen, dass viele Galeristen ihre Türen länger für den ersten Freitag geöffnet haben und Besucher (oft mit kostenlosen Snacks und Getränken) willkommen heißen, um neue Ausstellungen zu erkunden und noch nie dagewesene Kunst zu kaufen.

Kulinarische Szene

Das Tal der Sonne ist eine der am schnellsten wachsenden Metropolen des Landes, weshalb es nicht verwunderlich ist, dass sich die kulinarische Szene der Stadt zu einem Feinschmeckerkollektiv etablierter Restaurants entwickelt hat. In der Innenstadt von Phoenix können Sie beliebte Restaurants im Südwesten wie das Barrio Queen genießen, das kreative mexikanische Küche und über 200 Tequilas serviert. Nördlich des Hotels befindet sich das Fry Bread House, in dem Sie süße und herzhafte Kreationen aus indianischem Frittierbrot genießen können.

In Phoenix befindet sich auch der Hauptsitz von Fox Restaurant Concepts. Seit 1998 ist Fox eine führende Kraft im Bereich Concept Dining und eröffnet Restaurants mit einzigartigen Themen wie North Italia, die handgefertigte italienische Küche servieren , Zinburger, das Gourmet-Burger und Wein anbietet, und The Henry mit seiner Auswahl an klassischen amerikanischen Gerichten.

Die Vielfalt der kulinarischen Szene in Phoenix bietet Ihnen neue und aufregende Restaurants, in denen Sie während Ihres Aufenthalts in Arizona die besten lokalen Aromen entdecken können.

Umgebende Bereiche

Unsere Lage in der Innenstadt von Phoenix macht es einfach, die Umgebung zu erreichen, in der sich viele der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Unternehmen der Stadt befinden. Wir sind nur wenige Minuten von der Interstate 10 entfernt und bieten Ihnen direkten Zugang zu den Autobahnen und Routen, die Sie zu den entferntesten Stellen des Tals der Sonne führen.

Tempe ist die Heimat des Hauptcampus der Arizona State University (ASU) . Wenn Sie diesen Teil der Stadt besuchen, gelangen Sie zur Mill Avenue, wo Sie einen Tag lang in Boutiquen stöbern, in einem lokalen Restaurant essen oder einen Spaziergang entlang des Tempe Town Lake unternehmen können. Das Tempe Center for the Arts und ASU Gammage bieten das ganze Jahr über regionale und nationale Shows.

Old Town Scottsdale ist das Zentrum der Gastronomie und Unterhaltung mit einer Vielzahl von lokalen Clubs, Bars und Restaurants. Wenn Sie am Glücksspiel interessiert sind, besuchen Sie das Talking Stick Casino auf der anderen Seite des 101 Freeway mit Spieltischen und Spielautomaten, an denen Sie den neuesten glücklichen Gewinner finden.

Im East Valley finden Sie den florierenden Vorort Glendale. Durch die Ansiedlung vieler junger Familien in der Region ist diese ehemals ruhige Gemeinde eine der am schnellsten wachsenden Gegenden der Phoenix Metro. Wenn Sie ins West Valley gehen, gibt es das Westgate Entertainment District, wo Sie Schaufensterbummel, eine Kleinigkeit essen und ein Profi-Fußball- oder Hockeyspiel sehen können.